barbarabarbara

 

Barbara Hess

Die Instamatic vom Grossätti, welche bereits auf Schulreisen mit dabei war, hat Barbara noch immer. Die Reisebilder aus der Schulzeit waren allerdings sehr dürftig, und auch als die damals Pinkhaarige vor 20 Jahren aus der Schule kam, wusste sie noch nicht, dass sie sich 15 Jahre später als Fotografin selbständig machen würde. Nach der Fotografenlehre im Emmental wollte sie nämlich erst mal sehen, was es sonst noch so gab, angelte sich einen Grafiker und gründete mit ihm eine Designagentur. Irgendwann wäre sie dann mal fast nach Berlin gegangen, aber Landei bleibt Landei, also liess sie sich stattdessen im Oberaargau als Modefotografin anstellen und übernahm bald darauf die Produktionsplanung und die Leitung über ein 9 köpfiges Team.

Seit 2011 ist Barbara selbständige Fotografin, den Grafiker hat sie gegen einen Physiker getauscht, hat mit ihm zusammen eine kleine Tochter und ist froh, ist alles so gekommen, wie es ist.